Spezial Need Diver
 Handicap-Diver

 

Alle unser Kurse werden individuell an die Bedürfnisse der Tauchern:inen angepasst.

Dem Grundsatz «Safety First» bleiben wir bei all unseren Aktivitäten treu.

 

Ist ein Tauchen mit meiner Beeinträchtigung möglich?

 

Grundsätzlich ist vieles möglich. In einem Vorgespräch machen wir uns eine erste

Beurteilung, die wird dann gemeinsam mit einem Arzt besprechen.
Diese Faktoren geben uns einen Rahmen, in dem wir uns dann bewegen können.

 

Der Kurs gliedert sich in die drei folgenden Phasen:


 Die Theorie:

Mit dem E-Book bereitest Du Dich zuhause vor. 

Je nach Bedarf kannst Du das Wissen der Theorie auch gemeinsam mit einem Tauchlehrer oder einer Tauchlehrerin erlernen.

Vor  der schriftlichen Erfolgskontrolle, die  den Theorieteil abschliesst besprichst du noch einmal die theoretischen Grundlagen.

 

Das Hallenbad:
Im  Hallenbad hast Du genügend Zeit, Dich an die Unterwasserwelt zu gewöhnen.

Es stehen der Umgang mit dem Tauchmaterial, der Gerätezusammenbau, Buddycheck, Ab- und Auftauchen und vieles mehr auf dem Programm.
 Die Sicherheit ist uns hier besonders wichtig.

 

Der Freiwassertauchgang:
Freiwasser ist nicht für jeden geeignet oder es braucht etwas mehr Übungen 

im Hallenbad. Wir werden mit Dir die weiteren Ausbildungsschritte besprechen,

aber denk immer daran: «Safety First»

 

Wenn es dann doch weiter geht. ist der Freiwassertauchgang im 

Bodensee der krönende Abschlussteil. 

Bei 4 Tauchgängen an 2 Tagen werden die Übungen, welche Dir

die aus dem Hallenbad bekannt sind wiederholt und perfektioniert.

Mit der Übergabe der Brevetkarte geht Dein Abenteuer richtig los.

 

Voraussetzung:

-        Du kannst Schwimmen

-        Du bist älter als 15 Jahre 

-        Tauchsportärztliches Zeugnis nicht älter als 1 Jahr


 Zur persönlichen Ausrüstung gehören:

-        Passende Maske 

-        Schnorchel mit Ausblasventil

-        Füsslinge

-        Flossen mit Fersenband

Die sogenannte ABC-Ausrüstung sowie die weitere Tauchausrüstung

kann bei uns zum Vorzugspreis gekauft werden. 

 

Wann und wo kann ich den OWD machen:

-        Wir sind sehr flexibel was Ort und Zeit an geht.

-        Nur die Hallenbad Trainings im Hallenbad (Bütschwil) sind gesetzt, diese finden jeweils am Mittwoch statt. 

 

Kosten:  CHF  «zur Zeit Gratis» 

-        Theorie

-        Ausrüstung ausser ABC

-        Hallenbad Training

-        Freiwasserlektionen

-        Brevetierung

Nicht inbegriffen:

-        Eintritte

-        Reisekosten (Parkplatz)

-        Verpflegung

-        Versicherung